Sinnflut Ein Film über Hochsensibilität

Sinnflut
Story
charaktere

Eileen Eileen, 28 Jahre alt, von Beruf Bibliothekarin, hat sich zu Hause komplett abgeschottet. Solange es nicht nötig ist, geht sie nicht vor die Tür. Sie leidet unter der fehlenden Filterung von akustischen, visuellen, so wie emotionalen Reizen. Schon früh hat sie sich aus ihrem sozialen Umfeld zurückgezogen, weil sie der Flut an Reizen nicht […]

Synopsis

Eileen leidet unter der fehlenden Filterung von akustischen, visuellen, so wie emotionalen Reizen und in Folge dessen auch unter Schlafstörungen – sie ist hochsensibel. Die Geschichte zeigt Eileen’s Alltag und die Hürden, die sie tagtäglich meistern muss. Er beginnt in ihrer Wohnung, ihrem isolierten „Schutzraum“. Begleitet von Flashbacks, welche regelmäßig Aufschluss über ihren Charakter und […]

Visuelles & Auditives Konzept
Visuelles & Auditives Konzept

Die Wahrnehmung von Eileen, ihres Umfeldes und Ihre Reizüberflutung wollen wir durch nahe Aufnahmen der Reize, High Key Aufnahmen, gesättigte Farben und meist kurze Einstellungen darstellen. Die Schnitte sind in diesem Fall meist hart. Durch Jump Cuts und Hip Hop Montagen sollen Reize visuell wie auditiv hervorgehoben werden. Die Bilder in denen Eileen selbst zu […]

Sinnflut der Film
Sinnflut – erzählt einen Tag aus dem Leben einer hoch sensiblen Frau, die einen Versuch wagt aus ihrem selbst geschaffenen Gefängnis aus Isolation und Passivität auszubrechen.